Mmmmmh erdbeerig

„Johann Lafer kann schon was.“

Erdbeersüppchen mit Basilikum-Limetten-Sorbet

4 saftige Limonen
175 g Vanillezucker de Tahiti
200 ml  Wasser
2 Bund Basilikum
1 Eiweiß

Erdbeersüppchen:
500 g reife Erdbeeren
100 g Zucker
250 ml Sekt

Die Limonen halbieren, den Saft auspressen und mit Vanillezucker und Wasser aufkochen. Anschließend auskühlen lassen.

Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Den Limonensud und Basilikum mit einem Pürierstab sehr fein mixen. Eiweiß unterrühren und die Masse in einer Eismaschine cremig gefrieren. Anschließend im Tiefkühlfach noch etwas anziehen lassen.

(In Ermangelung einer Eismaschine müssen wird das anders machen: Ab in den Froster und sehr häufig durchrühren, bis es fest geworden ist.)

Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 2/3 davon mit Zucker und Sekt in einen Mixer geben und fein pürieren.

Die restlichen Erdbeerstücke in Dessertgläser verteilen, Erdbeersüppchen darüber schöpfen und je eine große Kugel Basilikum-Limonen-Sorbet darauf setzen. Mit Basilikumblättern bestreuen und mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Quelle

Advertisements

7 Gedanken zu “Mmmmmh erdbeerig

  1. oh mei,

    bin gerade beim Blogzappen hier gelandet und werde wohl in Anbetracht dieser lecker anmutenden Rezepte regelmäßge Mitleserin. :D

    Rosmarineis habe ich schon mal gemacht, aber dieses Rezept hier lacht mich zur Erdbeerzeit geradezu an und ich kann mir vorstellen, dass diese beiden Komponenten (Erdbeeren und Basilikum) wunderbar harmonieren.

    Danke für diese Anregung! Nicole

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s