Angesetzt

… und ich bin gespannt: Hollerblütensirup.

2 Liter Wasser, 3 Kilo Zucker, 4 Zitronen und ein Haufen Hollerblütendolden (circa 40).

Advertisements

18 Gedanken zu “Angesetzt

  1. Da freu‘ ich mich schon das ganze Jahr drauf! Bei mir wird das Wasser (mit weniger Zucker) gekocht und es kommt ein bisschen Weinsteinsäure (aus der Apotheke) dazu. Dann wird die Badewanne voll in Flaschen gefüllt und der Sommer genossen. Herrlich mit einem Schuss Äppler (oder umgekehrt). Und im Sekt ein spritziger Auftakt (dazu Hollunderblüten im Weinteig ausgebacken).

    Gefällt mir

        1. hab mal nach den Säuren gegoogelt. Citronensäure eignet sich im Hollunderblütensirup wohl nur bei älteren Verwendern, da sie entkalkend wirkt. Die Weinsäure dagegen ist was für Schmutzfinken, sie desinfiziert. Beide Säuren sind in höherer Konzentration toxisch, was widerum Junkies schmecken könnte. Belassen wir’s lieber bei den Zitronenscheiben! Sie erfüllen den gleichen Zweck, sehen besser aus und erfreuen den spanischen Ökobauern.

          Gefällt mir

  2. Mmhhh, lecker. Letztes Jahr hatte ich auch Hollersirup angesetzt, insgesamt 17 l – die innerhalb von 3 Monate weg waren :-)
    Dieses Jahr muß ich mich noch gedulden, hier in München sind die Blüten noch nicht alle geöffnet und der fürs Aroma so wichtige Blütenstaub ist auch noch nicht besonders reichlich vorhanden …
    Bald werde ich aber auch so einen schönen Topf (bzw. zwei davon) dastehen haben.

    Gefällt mir

  3. Ich liebe diesen Sirup. Mit Wasser, mit Sekt. Lecker.

    Hier gibt es vereinzelt auch noch einige nicht geöffnete Blüten. Wobei das eher selten ist. Blütenstaub war mehr als genug vorhanden :D Der Einkaufskorb brauchte eine Grundreinigung…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s