Erdbeereis

Eis gehört hier mittlerweile zum Standardrepertoire. Dank Eismaschine. Wir sind aber noch bei den Klassikern.

Heute: Erdbeereis.

200 ml Milch mit 200 ml Sahne und dem Mark einer Vanilleschote aufkochen.

2 Eigelb schaumig schlagen und 50 Gramm Zucker dazu.

Milch-Sahne-Mischung zur Eiermischung hinzu geben (langsam und unter ständigem Rühren).

400 Gramm Erdbeeren pürieren, die Milch-Sahne-Eier-Mische zugeben und alles abkühlen lassen.

Dann ab in die Eismaschine.

Serviert auf geviertelten, erntefrischen Erdbeeren, die mit Balsamico und Mandarinenöl besprenkelt wurden.

Ein Genuss, meine lieben Leser, ein absoluter Sommergenuss.

Advertisements

3 Gedanken zu “Erdbeereis

  1. @ José: Mandarinenöl ist ein Traum. Schmeckt ganz wunderbar zu Erdbeeren und Schokolade. Auch zu Basilikum ist es eine feine Note. Mit einem schön alten, weichen Balsamico ganz zauberhaft. Soll ich mal was mit nach Münster mitnehmen und vor die Tür stellen? ;)

    @ lamiacucina: Ja, Sommer pur. Morgens noch ein wenig kühl, ok. Aber ab mittags hat es circa 24 Grad. Vorhin war es in langen Hosen zum Abendessen doch ein wenig warm. (Sitze gerade an einer feinen Restaurantkritik…)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s