Wie?

Wie gedenkt man einems Menschen wie Loriot? Ich denke, Claus Ast trifft es hier sehr gut.

Danke Loriot für die Nudel. Und alles andere.

Advertisements

9 Gedanken zu “Wie?

  1. Ach was!

    Schön aber, dass es selbst bei so einem Post immer noch Menschen gibt, denen die Grammatik wichtiger ist als der Gedanke dahinter.

    Dann doch lieber ein falscher Fall.

    Aber danke für die wichtige Korrektur.

    Gefällt mir

  2. Die korrekte Nutzung der deutschen Sprache hat auch etwas mit Respekt zu tun – gerade bei einem Künstler wie Loriot, der so grandios mit derselben zu spielen vermochte.

    Gefällt mir

    1. Stellen wir einfach die Ansprüche der Dudenlutscher an Respekt über einen emotionalen und wichtigen Inhalt und zeigen damit, dass manchen Menschen Form wichtiger als Inhalt ist.

      Gehen Sie doch bitte woanders Fehler suchen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s